Kurse für pflegende Angehörige Hauskrankenpflegekurse in Münster, Borken und Greven

Unterstützung und Entastung.

Gemeinsam lernen, besser zurecht kommen

Zur Unterstützung und Entlastung bietet der ASB Münsterland in Kooperation mit der BARMER Hauskrankenpflegekurse an. Der Kurs vermittelt theoretische und praktische Grundlagen für die Pflege im häuslichen Bereich und entlastet Sie bei der Arbeit mit pflegebedürftigen Personen.

Alle Kurse sind sowohl für gesetzlich als auch privat Versicherte kostenfrei.

Kursinhalte 

1. Tag

  • Kennenlernen und Austauschrunde
  • Körperpflege
  • Hygienische Maßnahmen
  • Zweiterkrankungen und vorbeugende Maßnahmen
  • Inkontinenzversorgung
  • Hilfsmittel
  • Rückenschonendes Arbeiten
  • Übungen Hebe- und Tragetechniken
  • Lagerungstechniken und Lagerungshilfsmittel


2. Tag

  • Krankenbeobachtung
  • Ernährung bei Krankheit und Alter
  • Medikamentenversorgung
  • Pflegeversicherung
  • Versorgungsnetz
  • Vollmachten

Informationen und Anmeldungen

Kristina Kleinert
Gustav-Stresemann-Weg 62
48155 Münster

Tel.:(0251) 28 97 - 300
E-Mail: pflegekurse(at)asb-muenster.de

Rufen Sie uns an und informieren Sie sich über die Themen und Termine der Hauskrankenpflegekurse.

Kursangebote 2020

Initialkurs für pflegende Angehörige, ehrenamtliche und Interessierte - die Teilnahme ist kostenfrei

22. und 23. August 2020

14. und 15. November 2020

Wochenendkurs:
2 x 6 Stunden, jeweils von 9.00 bis 15.00 Uhr am Gustav-Stresemann-Weg 62, 48155 Münster

Kursreferentin:
Katrin Scheffler, Krankenschwester

Ansprechpartner*in

Kristina Kleinert Hauskrankenpflegekurse in Münster, Borken und Greven

Geschäftsstelle Münster
Gustav-Stresemann-Weg 62
48155 Münster

(0251) 28 97 - 300
pflegekurse(at)asb-muenster.de

Martina Brosch Fachbereichsleitung Pflege und soziale Dienste

Geschäftsstelle Münster
Gustav-Stresemann-Weg 62
48155 Münster

(0251) 28 97 - 301
m.brosch(at)asb-muenster.de