Halbtagestour in das Freilichtmuseum Mühlenhof

Reise in die bäuerliche Vergangenheit

Der Besuch des Mühlenhofes ist wie eine Zeitreise in das Leben und Arbeiten unserer Vorfahren in Westfalen und im Emsland. Bauernhäuser, Werkstätten, Imkerei, Bauerngärten und sogar eine alte Schule präsentieren sich auf der weiträumigen Anlage am Aasee. Und inmitten des Geländes steht die große, alte Bockwindmühle. Ein schöner Ort also für schöne Stunden.

Der Herbst hält Einzug auf dem Mühlenhof: Mit Markttag, Vorführungen und buntem Programm stimmen wir uns auf diese schöne Jahreszeit ein.

Drechsler, Schmied, Zinngießer und Korbflechter zeigen ihr altes Handwerk. In der Hofbäckerei duftet es nach frischem Brot und Hefezöpfen, die Sie natürlich auch kaufen können. Mit etwas Glück genießen Sie dann die noch warmen Sonnenstrahlen vor dem „Dorfkrug“ bei einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Für die Veranstaltung „Frühlingsfest mit Tuchmarkt“ liegt aktuell noch kein Termin vor. Bei Interesse melden Sie bitte, wir merken Sie vor und geben den Termin baldmöglichst bekannt.


Tagesprogramm:
Zu 12:00 Uhr Treffen an einem zentralen Punkt in Münster oder alternativ Abholung von Ihrem Zuhause, Rundgang, Führung über den Mühlenhof, Kaffee und Kuchen im „Dorfkrug“, Rückfahrt gegen 17:00 Uhr

 

Inkludierte Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt
  • Eintrittspreis
  • Führung über den Mühlenhof
  • Kaffee und Kuchen
  • Ausflugsbegleitung

Hinweise

  • Barrierefrei
  • Mindestteilnehmerzahl: 7 
  • € 25,- p.P. Ermäßigung bei Eigenanfahrt

Termine

  • Sonntag, 08.10.2023

Preise

  • Regulär: € 52,- p.P.
  • Ermäßigt: € 50,- p.P.

Ansprechpartner*in

Christina FreitagASB-Reiseangebot

Geschäftsstelle Münster
Gustav-Stresemann-Weg 62
48155 Münster

(0251) 28 97 - 567
(0251) 28 97 - 119
reisen(at)asb-muenster.de