Notfallrettung Wir sind da, wenn es schnell gehen muss

Der ASB Münster ist gemeinsam mit den drei weiteren Hilfsorganisationen DRK, JUH und MHD und mit seinen ehrenamtlichen Helfer*innen am Rettungsdienst der Stadt Münster beteiligt und betreibt ehrenamtlich die Rettungswache 8.

Seit dem 1. April besetzen die Organisationen täglich zwei Rettungswagen der Feuerwehr Münster. An sieben Tagen pro Woche, jeweils von 7 bis 24 Uhr, besetzen die Hilfsorganisationen mit eigenem hauptamtlichen Personal zwei Rettungswagen der Feuerwehr. Sie werden damit erstmals in den Regelrettungsdienst der Stadt Münster eingebunden.

Die Aufgabe des Rettungsdienstes ist es, rund um die Uhr bei medizinischen Notfällen aller Art durch qualifiziertes Rettungsfachpersonal fachgerecht und umgehend Hilfe zu leisten und Leben zu retten.

In Notfällen wenden Sie sich bitte über den Notruf 112 an die Rettungsleitstelle.

Ansprechpartner*in

Georg Bocke Leiter Einsatzdienste

Geschäftsstelle Münster
Gustav-Stresemann-Weg 62
48155 Münster

(0251) 2897-511
g.bocke(at)asb-muenster.de