Kostenlose FFP2-Lieferung durch den ASB Münsterland und Münster 4 Help

Der ASB RV Münsterland e.V. und die Gruppe „Münster 4 Help“ arbeiten zusammen, um die Verfügbarkeit von FFP2-Masken in Münster zu gewährleisten.

Wer nicht mehr mobil oder wer älter bzw. erkrankt ist, kann beim ASB zentral über die Rufnummer 0251 / 2897-151 Masken bestellen, welche unter Mithilfe des ASB kostenlos nach Hause geliefert werden. Aufgrund der über MS4H gebündelt laufenden Bestellungen kann so jede FFP2-Maske für nur 0,89 € erworben werden. Diese schnelle Hilfe sorgt auch dafür, dass Masken nicht notwendigerweise mehrfach getragen werden müssen.

ASB-Vorstandsvorsitzender André Weber und Simon Maron der Ortsgruppe Münster koordinieren die ehrenamtliche Hilfe und kümmern sich um den Ablauf der Maskenübergaben. „Die Inzidenz in Münster ist im gesamten Bundesland eine der niedrigsten. Aktionen wie diese sollen dafür sorgen, dass dies auch so bleibt“, so André Weber, der den Einsatz der Gruppe lobt, die auf Facebook mittlerweile mehr als 3000 Mitglieder versammelt: „Der Zusammenhalt in Münster ist und bleibt sehr groß. Der ASB leistet gerne seinen Beitrag“.

Weitere Informationen gibt es in der Facebook-Gruppe

MS4H - Münster for Help