Eine Nikolaus-Überraschung für unsere ASB-Kitas

Eine wirklich gelungene Nikolaus-Überraschung: „ Hipp Hipp – Meck – Meck“ ASB-Kita-Kinder und Erzieher*innen freuen sich ….

Die Kinder der Alfred-Bernstein-Kita und Gustav-Dietrich-Kita staunten nicht schlecht, als heute Morgen neben den gefüllten Socken durch die Kita-Erzieher*innen auch noch an jedem Fach eine Nikolaustüte hing. Denn der KG ZiBoMo Wolbeck e.V. beglückte die Kitas in Wolbeck heute mit tollen Nikolauspräsenten.

Gerne hätte der Nikolaus auch in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt eine Geschichte vorgelesen. Dieses ist in diesem Jahr nicht möglich, daher hat sich der KG ZiBoMo Wolbeck e. V. etwas Besonderes einfallen lassen: Jedes Kita-Kind in Wolbeck soll mit einer Nikolaus-Tüte mit je einer tollen Geschichte, einem Schokoladen-Nikolaus und einem traditionellen „Wolbecker Vögelchen“ beschenkt werden. Deshalb hat Thorsten Laumann, Präsident des KG ZiBoMo Wolbeck-Präsident, unsere ASB-Verbundleitung Dagmar Wierbrügge (Alfred-Bernstein-Kita und Gustav-Dietrich-Kita) heute Morgen schon ganz früh getroffen, um die Überraschung für die Kita-Kinder vorzubereiten.

Beide ASB-Kitas bedanken sich an dieser Stelle sehr herzlich beim KG ZiBoMo Wolbeck e.V. und der Bäckerei Kisfeld für diese gelungene Überraschung und freuen sich schon jetzt auf hoffentlich viele unbeschwerte „närrische Momente“ in den kommenden Jahren.

 

(Foto: Thorsten Laumann, Präsident KG ZiBoMo Wolbeck und Dagmar Wierbrügge ASB-Verbundleitung Alfred-Bernstein-Kita und Gustav-Dietrich-Kita)