Der ASB RV Münsterland e.V. auch während des Schnees im Einsatz

Auch in Ausnahmesituationen ist der ASB Münsterland "Hier und jetzt" für alle Menschen im Einsatz, die ihn brauchen. Mit der passenden Ausrüstung.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag begann das Schneetreiben immer stärker zu werden und in Kombination mit den unter 0° sinkenden Temperaturen entstand so eine für alle komplizierte und schwierige Wettersituation. Trotzdem hält auch diese Lage den ASB RV Münsterland e.V. nicht davon ab, für die Menschen da zu sein. 

Bevor das funktionieren konnte, musste zunächst die Wache in Münster vom Schnee befreit werden. Die Kolleg*innen der ambulanten Pflege wurden dabei mit allradfähigen Fahrzeugen der Einsatzeinheit und der Feldkochgruppe gefahren, damit die dringendsten Fälle und Patient*innen erreicht werden konnten. Alle Fahrzeuge der Einsatzeinheit wurden für den Fall der Fälle mit Schneeketten ausgerüstet und die Regelrettung der Feuerwehr wurde mit vier RTW der Hilfsorganisationen unterstützt. Alle gemeinsam haben mit großem Einsatz die ersten Schneetage hervorragend gemeistert.

Auch in Borken war die Unterstützung groß. Seit den frühen Morgenstunden ist hier zum Beispiel Andre Dahlhaus mit zwei Kolleg*innen der mobilen Pflege unterwegs, um auch die entlegendsten Patient*innen zu versorgen. Die Schneemassen sind für den allradgetriebenen GW-Küche 1, mit welchem der Verpflegungstrupp des ASB Münsterlandes aushilft, kein Problem. 

Tanja Diesner, Ableitungsleiterin Pflege, hat den Einsatz der Bevölkerung auf der Facebook-Seite des ASB Münsterland begeistert kommentiert: "Danke an alle Pflegekräfte, die heute für unsere Kund*innen unterwegs gewesen sind. Bis zu 12 Kilometer zu Fuß durch den Tiefschnee. Ihr seid einfach klasse". Auch die Mitmenschen haben ihren Beitrag geleistet. Passanten haben geholfen, feststeckende Fahrzeuge aus dem Schnee zu befreien und geduldige Kund*innen wärmten die Kolleg*innen mit einem heißen Kaffee wieder auf.

Wir sagen: Vielen Dank für den Einsatz und den beispiellosen Zusammenhalt!