Reise nach Trier und an die Mosel (2 Übernachtungen)

Römische Geschichte und Mosel-Romantik

Wer kennt sie nicht, die Porta Nigra? Ein in ergrautem Stein gehauenes Monument Römischer Geschichte, das zum Wahrzeichen von Trier geworden ist.

In der ältesten Stadt Deutschlands begegnen sich Römische Geschichte, Sehenswürdigkeiten von UNESCO-Weltkulturstatus, beschauliche Mosel-Romantik und ein Weinanbaugebiet, auf dessen Schieferböden Riesling von internationaler Spitzenklasse reift.

Kommen Sie mit uns und erleben Sie Trier von seinen schönsten Seiten: Wir erkunden die Altstadt mit Porta Nigra, Dom und Marktplatz. Eine Stadtrundfahrt führt uns zu den Kaiserthermen und der Konstantin-Basilika. Im ältesten Weinkeller Deutschlands lassen wir uns in die Kunst des Weinanbaus einführen - selbstverständlich mit Weinprobe und Vespermahlzeit. Der Besuch des Rheinischen Landesmuseums entführt uns in die Welt der Antike. Auch eine Schifffahrt darf nicht fehlen: Unsere Moselrundfahrt startet an der malerischen Uferpromenade „Zurlauben“ mit ihren Lokalen und dem wunderschönen Blick auf die romantische Mosel-Landschaft. Den Abschluss bildet die Besichtigung des Weingutes "Vereinigte Hospitien" mit dem ältesten Weinkeller Deutschlands. Vor der Heimreise nach Münster lassen wir es uns bei einem Mittagessen im traditionsreichen "Wirtshaus zur Glocke" gut gehen.

Reiseprogramm

Tag 1:
Anreise, Einchecken in Hotel, Pause, Stadtrundfahrt, Weinkellerführung „Kellergeister“, Gemeinsame Vespermahlzeit „Das Beste aus der Region“ in der historischen „Weinstube Kesselstatt“
Tag 2:
Frühstück, Besuch in der Antiken Welt des Rheinischen Landesmuseums, Mittagspause, Mosel-Rundfahrt ab/an Trier, Einkehr im Gasthaus „Mosellied“ an der Uferpromenade Zurlauben
Tag 3:
​​​​​​​
Frühstück, Auschecken, Besichtigung des Weingutes „Vereinigte Hospitien“ mit Verkostung und Führung, Mittagstisch im traditionsreichen „Wirtshaus zur Glocke“, kurzer Stadtspaziergang zu Dom, Liebfrauenkirche und Porta Nigra, Heimreise

Unterkunft

Wir haben im Hotel „Best Western Trier City“ Zimmer für Sie reserviert. Das moderne, freundliche Hotel liegt sehr zentral zur Altstadt, aber dennoch in ruhiger Lage. Mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet starten Sie in den Tag!

Inkludierte Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt
  • Lunch-Paket
  • Hotelbuchung incl. Frühstück
  • Stadtrundfahrt
  • Gemeinsames Vesperessen im „Weingut Kesselstatt“
  • Mosel-Rundfahrt
  • Weingutbesichtigung „Vereinigte Hospitien“ mit Verkostung
  • Mittagstisch im „Wirtshaus zur Glocke“
  • Reise-Begleitung
  • Optional kann eine Museumsführrung im Rheinischen Museum zu € 12,- p.P. zugebucht werden. Bitte ggf. bei der Anmeldung vermerken.

Hinweise

  • barrierefrei
  • mind. 8 Personen
  • optionaler Besuch im Rheinischen Landesmuseum für € 12,-

Termine

  • Mi, 07.06.2023 (Anm. bis 12.04.2023)

Abfahrt ab Münster um 08:30 Uhr. Rückkehr ca. 20:00 Uhr

Preise

  • DZ: € 343,- p.P.
  • EZ: € 435,- p.P.

Ansprechpartner*in

Christina FreitagASB-Reiseangebot

Geschäftsstelle Münster
Gustav-Stresemann-Weg 62
48155 Münster

(0251) 28 97 - 567
(0251) 28 97 - 119
reisen(at)asb-muenster.de