Aufsuchendes Coaching intensiv

Unser Angebot "Aufsuchendes Coaching intensiv" richtet sich an erwerbsfähige Leistungsberechtigte in Warendorf und Ahlen. Hier unterstützen unsere Coaches die Teilnehmenden bei der Bewältigung persönlicher Herausforderungen, um eine Arbeitsaufnahme zu ermöglichen.

 

Aufsuchendes Coaching intensiv

Im Auftrag des Jobcenter Kreis Warendorf wird in Ahlen und Warendorf seit Mitte Juli 2024 das Aufsuchende Coaching intensiv umgesetzt. Zielgruppe sind Menschen im SGBII-Bezug, die wir in ihren individuellen Bedarfen unterstützen und deren persönliche Probleme kleinschrittig behandelt werden. Ziel des Coachings ist es, die (Wieder-)Aufnahme einer Arbeit zu ermöglichen.

Die einzelnen Coachingtermine werden im direkten Lebensumfeld – zum Beispiel im Zuhause – der Teilnehmenden umgesetzt. Alternativ können die Teilnehmenden auch einen anderen Ort zur Beratung vorschlagen oder in unser Büro kommen. Im Einzelcoaching werden bestehende Vermittlungshemmnisse gemeinsam erkannt und abgebaut. Persönliche Anliegen wurden im Prozess kleinschrittig bearbeitet. 

Mögliche Themen im Coaching sind:

  • Erarbeitung und Entwicklung einer beruflichen Perspektive
  • Unterstützung bei der Anwendung der verschiedenen Möglichkeiten zur Ausbildungs- und Arbeitssuche
  • Erstellung und Aktualisierung von Bewerbungsunterlagen
  • Integration in Arbeit oder Ausbildung

Zugangsvoraussetzungen

Das Aufsuchende Coaching ist ein Angebot gemäß §16 Abs. 1 Zweites Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) i.V.m §45 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 Drittes Buch Sozialgesetzbuch (SGB III). 

Die Zuweisung in das Projekt übernehmen die Integrationsfachkräfte des kommunalen Jobcenters des Kreises Warendorf.

 

Flyer zum Download

Herunterladen Flyer Ahlen (PDF, ca. 500 KB)

Herunterladen Flyer Warendorf (PDF, ca. 500 KB)

Unsere aktuellen Projekte

Ansprechpartner*in

Sairaja SooriyakumaranLeitung Bereich Integration und Beschäftigung

ASB Bildung und Beratung
Grabenstraße 12
59320 Ennigerloh

(0151) 12 03 97 84
s.sooriyakumaran(at)asb-muenster.de

Karsten BerndtFachbereichsleitung Flüchtlingshilfe, Integration und Beschäftigung

Geschäftsstelle Münster
Gustav-Stresemann-Weg 62
48155 Münster

(0251) 28 97 - 401
k.berndt(at)asb-muenster.de